Brustvergrößerung

Die Plastische Brustchirurgie hat sich in den vergangenen Jahren revolutionär verbessert. Wenig schneiden, viel erreichen und dadurch die Belastung für die Patientinnen minimieren, so lautet die neue Philosophie. Quasi die sanfte Methode zum schönen Busen.

Brustverkleinerung/ -straffung

Die Brust steht als Symbol für die Weiblichkeit. Sie birgt fruchtbare, mütterliche, schützende, soziale und ästhetische Funktionen. Leider kann sich durch Gewichtsveränderung, Schwangerschaft und im Verlauf des natürlichen Alterungsprozesses die Form der Brust verändern. Große Brüste können durch die einseitige Belastung erhebliche Schmerzen im Wirbelsäulen- und Schulterbereich verursachen.

Brustwarzen-Korrektur

In der weiblichen Bevölkerung weisen ca. 2 % eine invertierte Brustwarze auf. Außerdem können Form und Größe unterschiedlich sein: lang oder verdickt oder auch unscheinbar. Die „Brustwarze“ besteht aus Warze und Warzenvorhof. Die Warze ist der hervorstehende Teil und der Vorhof die dunkel pigmentierte Haut um die Brustwarze herum.

Kategorien: Behandlungen